• 1

Grundpflege

Wenn Sie oder ihre Angehörigen …

    • körperliche oder geistige Beeinträchtigungen haben, so dass alltägliche Verrichtungen in der Körperpflege oder im Haushalt nicht mehr selbstständig durchgeführt werden können.
    • Beaufsichtigung und Anleitung z.B. beim An- und Ausziehen benötigen
    • in Mobilität, Ernährung oder Hauswirtschaft eingeschränkt sind
    • dann können Sie oder Ihre Angehörigen Pflegeleistungen erhalten. Oben genannte Beispiele sind nur Beispiele, natürlich erfüllen wir all Ihre Bedürfnisse und Wünsche nach unseren Möglichkeiten.

 

Eine Pflegeleistung ist eine Tätigkeit oder Handlung, die wir am Patienten und in dessen Umfeld verrichten. Diese Leistungen werden nach Modulen (Pflegeleistungspakete) über die Pflegekassen finanziert. 

  • Große Körperpflege
  • Kleine Körperpflege
  • Hilfe bei Ausscheidungen
  • Lagern
  • Mobilisation
  • Einfache Hilfe bei Nahrungsaufnahme
  • Umfangreiche Hilfe bei Nahrungsaufnahme
  • Hilfestellung beim Verlassen und wieder aufsuchen der Wohnung
  • Zubereiten einer einfachen Mahlzeit
  • Transfer / An- oder Auskleiden


Um Pflegeleistungen über die Pflegekasse zu erhalten, müssen Sie bei der zuständigen Krankenkasse einen Antrag auf Pflegegrad stellen. Die Pflegekasse informiert den MDK (Medizinischer Dienst der Krankenkasse), der dann zu Ihnen kommt.
Die Pflegeleistungen, die Sie benötigen, können Sie bei der RUNDUM Pflege GmbH, also uns, erhalten. Sie werden als Sachleistungen oder Grundpflege bezeichnet. Je nach Pflegegrad steht Ihnen folgendes Budget zur Verfügung, mit dem Sie sich dann die entsprechenden Leistungen "einkaufen" können:

Pflegegrad 2: 689,00€
Pflegegrad 3: 1298,00€
Pflegegrad 4: 1612,00€
Pflegegrad  5: 1995,00€

Die Vergütung der Leistungen ersehen Sie aus einem bei uns erhältlichen gesonderten Leistungskatalog. Für eine Beratung stehen wir nach terminlicher Vereinbarung gerne zur Verfügung. Wir erläutern Ihnen dann die bedarfsgerechten und gewünschten Pflegeleistungen vorab in einem Kostenvoranschlag. Selbstverständlich wird jeder Pflegeeinsatz mit einem Pflegevertrag bestätigt.